2018-10-06

Am Samstag, 06. Oktober, fuhren acht Teilnehmer vom RC Stadt Haag bei Herbstwetter wie aus dem Bilderbuch auf die Ennser Hütte. Von Haag ging es über Kürnberg und den Spadenberg nach Großraming. Dabei gab es wunderbare Ausblicke auf die schon herbstlich eingefärbten Voralpen. In Großraming angelangt stand das wohlverdiente Mittagessen auf dem Programm. Gerade rechtzeitig, denn der letzte Anstieg zur Hütte hatte es noch ein Mal in sich. Dank Karin und Heinz Penzendorfer, die für uns den Gepäcktransport übernahmen und dann vom Parkplatz zur Hütte wanderten, hatten wir nur den halben Anstieg mit dem gesamten Gepäck zu bewältigen. Bei der Ankunft auf der Ennser Hütte standen 2100 Höhenmeter und rund 60 km auf dem Tacho.

Bei angenehmer Temperatur und Sonnenschein konnten wir noch einige Getränke auf der Terrasse zu uns nehmen, bevor es den schon fast traditionellen Schweinsbraten gab.

Müde, aber voller Eindrücke von einem schönen Tag, ging's ins Bett.

Am Morgen mussten wir leider den über Nacht gekommenen Regen zur Kenntnis nehmen. Kurzerhand wurde umgeplant. Heinz füllte sein Auto und der Rest der Truppe fuhr zum Bahnhof.

Böse Zungen behaupten, dass manche froh über den Regen waren :-)

Die Gesichter auf den Fotos zeigen es: Wieder eine gelungene Veranstaltung vom RC Stadt Haag.

Bericht: Litschl Leo

FOTO's......