2018-06-14

Von 14. bis 17. Juni verbrachten 19 Teilnehmer vom Radclub Stadt Haag, darunter 8 Damen, ein verlängertes Wochenende in Hinterglemm. Dabei kamen sowohl die Trail-Spezialisten, als auch die Tourenfahrer auf ihre Kosten. Durch die Joker-Card (gratis Liftbenutzung) konnten unsere Mutigen die Trails in allen Schwierigkeitsstufen ausgiebig genießen. Aber auch für die Tourenabteilung standen schwierige Auffahrten auf dem Programm.

Am Anreisetag ging es nachmittags zum "Einradeln" auf die Talschlussrunde. Mit ca. 15 km und 500 Höhenmetern blieb auch noch Zeit für eine Einkehr auf der Saalalm.

Die Hennerleiter mit unzähligen Kehren stand am Freitag auf dem Programm. Dabei ging es zuerst über das Spielberghaus nach Tirol, wo im Gasthaus Eiserne Hand noch die nötigen Kalorien aufgenommen wurden, um die teils sehr steilen Rampen der Hennerleiter zu meistern. Nach einer kurzen Trail-Abfahrt gab's zum Abschluss einen Einkehrschwung auf der Reiteralm. Mit ca. 30 km und fast 1200 Höhenmetern war das die würdige Generalprobe für den Samstag, da stand der Schattberg auf der Liste. Dabei waren zwar ebenfalls nur 1200 Höhenmeter zu bewältigen, aber diese am Stück und mit teils extremen Steigungen. Nach dem Gipfelfoto war aber noch nicht Schluss mit Lustig, der Hackelbergtrail verlangte nochmals von den meisten eine gewisse Überwindung. Zur Belohnung gab's  dann auf der Hackelbergalm eine ausgiebige Rast.

Der Sonntag wurde von den Teilnehmern ganz unterschiedlich genützt. Mit Klettern, Wandern und den letzten Metern auf den Trails gingen vier schöne Tage zu Ende.

Besondere Hochachtung gilt unseren Damen, die alle diese Herausforderungen hervorragend gemeistert haben.

Bericht: Leo Litschl

FOTO's..........