1. Techniktraining RC-Minis

Bei herrlichem Herbstwetter fand am 15.10. der 1. RC-Minis Techniktag statt. Der RC Stadt Haag freute sich, gleich zu Beginn 22 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren begrüßen zu dürfen.

Gerade für Volksschüler soll das Angebot erweitert werden, um Koordination, Gleichgewicht und Sicherheit am Rad zu erlangen.

Mit unterschiedlichen Hindernissen wurde geübt und so manche Angst überwunden.

Auch Slalom, Bergan- und Abfahrten sollten für die Kinder eine Herausforderung darstellen.

Mit großartiger Unterstützung der Stadtgemeinde Haag, die uns den alten Asphaltplatz neben der Mostviertelhalle zu Verfügung stellt, konnte auch schon bereits eine Woche danach der 2.Techniktag abgehalten werden.

Für weiter Infos und Anmeldung bitte auf der Homepage unter der Rubrik „Nachwuchs“ schauen.

Bericht: Erwin Huber

FOTOS.....

Nachwuchsförderung 9. Ausfahrt

Am Samstag, den 9.10.2021, fand die 9. Ausfahrt für unser Nachwuchsförderprogramm statt.

Die Bedingungen waren schon sehr herbstlich. Bei kühlem Wind und bewölktem Himmel starteten 4 motivierte Burschen mit dem MTB in die heutige Ausfahrt. Die Tour endete in Haag nach 2 h und 30 min. Es standen bei sonnigem Wetter und angenehmen 21°C ca. 36 Kilometer auf dem Tacho. Es wurden dabei 455 Höhenmeter bewältigt.  Die Ausfahrt führte über Ernsthofen, St. Valentin, Altenhofen retour über Reichhub nach Haag.  

Bei der Rennradgruppe waren zwei Gastfahrer heute am Start. Begleitet von Leo und Traudi Litschl fuhr die Gruppe knapp 56 km. Die Runde führte von Haag nach Wallsee, Mauthausen retour nach Haag.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf die nächste Ausfahrt in zwei Wochen.

Bericht: Andreas Lexmüller

FOTOS.....

RELIVE.....

Nachwuchsförderung 8. Ausfahrt

Bei schönem herbstlichen Bedingungen fand die 8. Ausfahrt im Rahmen der Nachwuchsförderung statt.

Die Mountainbiker Julian Huber, Max Tojner, Simon Feigl, Florian und Paul Kimeswenger legten eine Strecke
von 28 km und ca. 300 hm zurück, wobei Haag fast umrundet wurde.
Begleitet wurden sie von Karin und Heinz Penzendorfer und Toni Fluch.

Die Rennrad-Truppe mit Fabian und Erwin Huber sowie Dominik Schickmair radelten über Ertl, Böhlerwerk und via Seitenstetten zurück nach Haag. Die Runde wurde sehr anspruchsvoll, da die Burschen so motiviert waren und noch den Kürnberg mitnahmen. So ergab sich eine Streckenlänge von knapp 60 km und 800 hm.

Bericht: Toni Fluch und Dominik Schickmair

FOTOS.....

Nachwuchsförderung 7. Ausfahrt

Bei herrlichem Septemberwetter fand die 7. Nachwuchsausfahrt am 4.9. statt.

Weil das Wetter im August bescheiden war und wir die Ausfahrten absagen mussten, haben wir diesen Termin kurzfristig wahrgenommen und wählten als Sportgerät das MTB.

Erfreulich dabei, immer wieder können wir neue motivierte Kinder begrüßen!

Insgesamt waren es 9 Kinder, davon 1 Mädchen und 8 Jungs. Wie immer passten wir die Strecke den Kindern an. Begleitet wurden sie von 3 RC Mitgliedern (Lexmüller, Tojner und Huber).

Die Strecke führte sie über Holzleiten der Bahn entlang Richtung St.Johann, über Hartlmühl ging es nach Holzschachen und weiter Richtung Weistrach. Den Salaberger Wald nahmen wir ebenfalls in die Streckenführung auf und so konnten wir  gegen 11 Uhr die Runde wieder in Haag beenden.

Wir fuhren bei herrlichem Sonnenschein 25 km und freuen uns jetzt schon auf´s kommende Wochenende, wo es wieder Rennrad- und MTB-Gruppen geben wird.

Bericht: Erwin Huber

FOTOS.....

RELIVE.....

Nachwuchsförderung 6. Ausfahrt

Am Samstag, dem 31.07.2021, fand die 6. Ausfahrt urlaubsbeding nur mit dem MTB statt. Auf Grund des starken Regens der letzten Tage, wurde die MTB Ausfahrt zum größten Teil auf befestigten Straßen geführt, da auf den unbefestigten Güterwegen das Wasser bzw. der Schlamm in großen Pfützen und kleineren Seen stand.

Dabei wurde die geplante Strecke für den Familienradwandertag am 29.08.2021 abgefahren und begutachtet. Unter der Beurteilung und Bewertung von unserem Nachwuchs wurde diese Streckenführung einstimmig für den Radwandertag frei gegeben (Glück gehabt! ;) ) Feedback: coole Runde und macht Spaß!

Die Streckenführung für den Familienradwandertag kann auf der Homepage eingesehen werden.

Bericht: Alex Lahnsteiner

FOTOS.....

Ausflug Nachwuchs Fußballspiel

Servus TV machte es möglich.

Mit der Aktion „Beweg dich“ von Servus TV gewann der RC Stadt Haag Freikarten für das Fußballspiel FC Red Bull Salzburg gegen Atletico Madrid. Die Freikarten waren ausschließlich für Vereine mit Nachwuchsarbeit bestimmt.

Am Mittwoch, den 28.7.2021, fuhren 14 Nachwuchsradler gemeinsam mit 3 erwachsenen Mitgliedern des RC Stadt Haag nach Salzburg in die Red Bull Arena. Dort durften die Nachwuchsradler eine super Stimmung in einem fast vollen Stadion erleben. Der Anpfiff war um 19:45 Uhr. In einem spannenden Match konnten sich die Salzburger mit einem 1:0 gegen den spanischen Meister durchsetzen. Um 22:00 Uhr ging es wieder retour nach Haag. Wir bedanken uns recht herzlich bei Servus TV für die Freikarten sowie bei den Nachwuchssportlern und Begleitpersonen für die Teilnahme.

Bericht: Andreas Lexmüller

FOTOS.....

Nachwuchsförderung 5. Ausfahrt inkl. Ferienprogramm

Am Samstag, den 17.7.2021 fand die 5. Ausfahrt unserer Radsportjugend statt. Die Veranstaltung wurde wie die letzen Jahre mit dem Haager Ferienprogramm zusammen abgehalten. Aufgrund der schlechten Wetterprognose wurde am Vortag noch über eine mögliche Absage der Ausfahrt spekuliert.

Der Wettergott hat es aber gut gemeint und so konnten die 12 Nachwuchssportler (10 Burschen und 2 Mädchen) bei trockenen Straßenbedingungen die geplante MTB-Tour in Angriff nehmen. Die Runde führte über Haag, St. Johann, Weistrach, Holzschachen zurück nach Haag. Die Strecke von 25 Kilometern wurde in einer reinen Fahrzeit von 1:40 h bewältigt. Dabei wurden knapp 135 Höhenmeter überwunden. Die letzten 2 Kilometer vor Haag wurde die Truppe dann doch noch vom vorhergesagten Regen erwischt. Dies tat dem Spaß am Radfahren aber keinen Abbruch. Zufrieden und unfallfrei kamen die Teilnehmer um ca. 11:00 Uhr zurück nach Haag.

Der Radclub bedankt sich bei den Begleitpersonen für die Unterstützung und wünscht den jungen Sportlern noch einen angenehmen und erholsamen Sommer.

Bericht: Andreas Lexmüller

FOTOS.....

RELIVE.....

Nachwuchsförderung 4. Ausfahrt

Bei herrlichem Wetter startete am 3.7.2021 die 4. Ausfahrt mit einem Rennradler und sechs Mountainbike-Fahrern

Der RR-Fahrer Fabian Huber legte, begleitet von seinem Vater, 60 km und 600 hm zurück.
Die Strecke führte von Haag – Valentin – Rubring - Weindlau - Ernsthofen- Haidershofen - Behamberg - Goldberg – Kürnberg – Seitenstetten – St. Johann zurück nach Haag.

Die Mountainbiker wurden von Heinz Penzendorfer, Anton Fluch sowie Andreas und Ines Lexmüller begleitet.
Die Route führte über Glaubling – Rohrberg – St. Valentin – Rubring – Ernsthofen – Aigenfließen. Dabei waren Singletrails, Güterwege und Walddurchquerungen zu befahren.
Nach 31,5 km und 300 hm endete die Runde wieder in Haag.
Bericht: Heinz Penzendorfer

FOTOS.....

Nachwuchsförderung 3. Ausfahrt

Bei der 3. Ausfahrt am 19.06.2021 fuhren bei schon sehr warmen Temperaturen 2 Rennradler und 3 MTB´ler um 9 Uhr ab.

Die Rennradfahrer Paul Kimeswenger und Fabian Huber legten bei sommerlichen Temperaturen 43 km und 450 hm zurück. Die Strecke führte von Haag – Weistrach – Seitenstetten – Gasthaus Hundsmühle nach Biberbach und wieder zurück nach Haag. Begleitet wurden sie von Erwin Huber und Toni Fluch.

Die Mountainbiker wurden begleitet von Harald und Maria Koppler bzw. Andreas und Ines Lexmüller. Sie fuhren Richtung Hochwall um den Salabergerwald herum nach Rohrbach. Nach dem Sägewerk Hirsch radelten sie im Schatten Richtung Hengstreith und von hinten zum Stockerkogel  hinauf. Natürlich durften ein paar schöne Single-Trails abwärts nicht fehlen, die die Jungs zum Strahlen brachten. Über Weistrach nach Sankt Johann, entlang der Westbahn, radelten wir entspannt zurück nach Hause. Stolze 32 km und 370 hm standen am Ende am Tacho.

Bericht: Harald Koppler

FOTOS.....

Nachwuchsförderung 2. Ausfahrt

An der 2. Ausfahrt am Samstag, dem 05.06.2021, im Zuge der Nachwuchsförderung, nahmen 6 Mountainbiker und 2 Rennradfahrer teil.

Bei Kaiserwetter mit sommerlichen Temperaturen wurden bereits bei der 2. Ausfahrt sensationelle Leistungen in beiden Gruppen geboten.

Mit dem Rennrad wurde die Runde von Haag, St. Peter nach Aschbach und weiter Richtung Kematen zurück über Biberbach, Seitenstetten nach Haag gefahren. Dies bedeutete zum Schluss 50 km und ca. 470 hm in den Beinen.

Für die Mountainbiker ging es bereits bei der 2. Ausfahrt auf den Kürnberg zur Elisabethwarte. Der Anstieg wurde über die ausgeschilderte Mountainbikestrecke (Elisabethrunde) bewältigt. Das steile Teilstück über den Steinbruch wurde dabei nicht ausgelassen und ebenfalls überwunden.

Chapeau vor unserem Nachwuchs!

Bericht: Alexander Lahnsteiner

FOTOS.....

 

Nachwuchsförderung 1. Ausfahrt

Am 8. Mai ging es nach langem Warten auch für die Jugendlichen auf die Straße bzw. ins Gelände. Die Gruppen teilten sich auf Mountainbike und Rennrad auf, um sich gemeinsam sportlich auszutoben.

Bei den Mountainbikern führte die Strecke rund um den Salaberger Wald. Dabei mussten die drei Radbegeisterten 28 km und 400 hm überwinden.

Für die Rennradgruppe begann die erste Ausfahrt auch mit einer lockeren Runde. Die Strecke führte über Samhub, wo ein traumhaftes Panorama für die Auffahrten entschädigte. Danach ging es zur Donau, wo es einen kurzen Verpflegungsstopp gab. Über Ennsdorf, St. Valentin und Ernsthofen ging es zurück nach Haag, wo sich die Burschen über satte 47 km und 600 hm freuen durften.

Es war ein rundum gelungener Start in die neue Saison!

Wir freuen uns auf weitere Ausfahrten mit neuen und altbekannten Gesichtern!

Bericht: Dominik Schickmair

FOTOS.....