Rad-Wallfahrt Mariazell

Die Wettervorhersage für die Radwallfahrt nach Mariazell ließ auf eine perfekte Radausfahrt hoffen. Man kann sagen, dass die Hoffnungen weit übertroffen wurden.

13 Fahrer vom RC Stadt Haag und zwei Gäste aus Ernsthofen nahmen um 6:00 Uhr die geplante 234 km lange Strecke in Angriff.

Bei noch kühlen, aber dennoch angenehmen Temperaturen, genossen die Sportler den Sonnenaufgang im schönen Most4tel. Nach ca. 47 km gab es in Gresten die erste Kaffeepause.

Gestärkt fuhren die Radsportler Richtung Gaming, Neuhaus, Zellerrain ins Mariazellerland. Nach 5,5 h Fahrzeit war das Ziel in Mariazell erreicht. Vor der Weiterfahrt nach Gußwerk wurde bei der Basilika noch das obligate Erinnerungsfoto gemacht.

Beim Gasthaus Franzbauer gab es für die Sportler das verdiente Mittagessen. Die Tour führte weiter nach Lassing, Mendlingtal und Hollenstein. In Opponitz wurde ein letztes Mal für eine kleine Pause gestoppt. Zu diesem Zeitpunkt standen bereits 190 km auf dem Tacho. Nach 10 h reiner Fahrzeit kamen die Teilnehmer, unfallfrei und ohne Defekt wieder nach Haag retour.

Ein Dank an die Teilnehmer für die tolle Leistung!

Bericht: Andreas Lexmüller

FOTOS.....

RELIVE.....